Feuer

Im Projekt "Feuer" bekommen die Kinder notwendiges Wissen und interessante Erfahrungen zusammen mit spannenden Erlebnissen vermittelt, damit sie verantwortungsbewusst mit dem Element "Feuer" leben lernen.

Es wurde eine Projektgruppe von 12 Kindern gebildet, bei wichtigen Aktionen nehmen alle Kinder teil.

Durch Spiele, Lieder, Tänze, Geschichten und Experimente rund ums das Thema erleben die Kinder spielerisch den richtigen Umgang mit Feuer und die Gefahren, die damit verbunden sind

 

An einem Nachmittag waren die Eltern der "Projektgruppe" eingeladen und Kinder und Erzieherin berichteten über das Projekt und die daraus gewonnenen Erfahrungen und Erkenntnisse. Mit einer Meditation und einem Tanz der Kinder klang der erfolgreiche Nachmittag aus.


Den Höhepunkt des Projekts bildete der Besuch eines "echten Feuerwehrmannes" von der Freiwilligen Feuerwehr Epfenbach. Er kam mit dem großen Feuerwehrauto und daraus wurde den Kindern alles anschaulich gezeigt und erklärt. Auch die persönliche Schutzausrüstung der Feuerwehrleute wurde vorgestellt, um eine möglicherweise vorhandene Angst oder Scheu zu nehmen. Ganz begeistert waren die Kinder vom abschliessenden Löscheinsatz, den sie zum Schluss ausführen durften.